Änderungen im Zusammenhang mit der Analogabschaltung auf dem Astra Satelliten

Von 30. April 2012News

Im  Zuge der Analogabschaltung werden die HD Programme von ARD und ZDF nun auf getrennten Transpondern ausgestrahlt.

Dies führt dazu, dass wir das Programm von ZDF HD gegen das von Arte HD austauschen mussten.

Die angeschlossenen TV Geräte verhalten sich je nach Fabrikat unterschiedlich. Im Allgemeinen ist ein neuer Suchlauf erforderlich. Dadurch ändert sich in den meisten Fällen jedoch die gespeicherte Programmreihenfolge.

Wir gehen davon aus, dass in der nächsten Zeit weitere Änderungen erfolgen.

Sollten Sie mit der Einstellung Ihrer Geräte nicht vertraut sein, empfehlen wir  Ihnen die Änderungen erst durchführen zu lassen wenn das neue Programmangebot klar definiert ist.

Wir werden Sie hierüber zu gegebener Zeit informieren.

Das Programm von ARD und ZDF können Sie ohne Änderungen weiterhin auf den gewohnten Programmplätzen in analoger, sowie digitaler Qualität in Standardauflösung empfangen.

Hinterlasse uns einen Kommentar